ARP Bolzen Anzugsmomente M20

Alles betreffend Abgasaufladung: Turbolader, Konzepte, Krümmer etc

Moderator: Grimmjar

Antworten
dream10450
Beiträge: 4
Registriert: So 3. Apr 2011, 16:25

ARP Bolzen Anzugsmomente M20

Beitrag von dream10450 » Fr 16. Aug 2019, 09:25

Hallo liebe BMW Freunde!
Ich habe einen E30 327 cabrio und fahre seit längerem mit einem Turboumbau darin.
Da ich jetzt etwas mehr Druck herauskitzeln will, möchte ich gerne auf ARP Zylinderkopfbolzen umsteigen.
Ich habe eigentlich nur eine Frage zur Verwendung von ARP Stehbolzen.
Im Forum laß ich vor langer Zeit, das Eugen die Stehbolzen mit 40 Nm+90°+90° anzieht.
Wenn man aber die Anleitung von ARP liest, schreiben die da ein Anzugsmoment von 95 Nm,
in 3 Schritten, vor.
Was ist jetzt besser? Was meint ihr?
Danke schon einmal im Vorraus für Eure Hilfe

Gruß Sascha

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 494
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: ARP Bolzen Anzugsmomente M20

Beitrag von NecRoZ » Do 29. Aug 2019, 06:15

Halte dich an die Vorgabe von ARP. Wichtig ist es, das Setzen der Schrauben zu bedenken. Nach jedem Schritt ruhig mal ne Pause einlegen, damit die Momente nicht verfälscht sind.

Grüße
Bild

Antworten